Pre-Twinkle-Lieder (13 Min.)

Category: 1. Tägliches Hören


Liebe Eltern!
Das Hören der zu erlernenden Musikstücke ist heute einfacher denn je und kann von überall mit jedem Gerät, das über eine Internetverbindung verfügt, erfolgen.
Spielen Sie täglich Ihrem Kind die unten auf der Seite befindliche Audio-Datei vor.
Sie hören
die wichtigsten Pre-Twinkle-Stücke von Band 1A der Violinschule "SCHRITT für SCHRITT":


Der erste Twinkle-Rhythmus mit Trommel
Das E-Saitenlied
Das Drei-Finger-Lied
Die erste Twinkle-Variation


Der zweite Twinkle-Rhythmus mit Trommel
Das E-Saitenlied
Das Drei-Finger-Lied
Die zweite Twinkle-Variation


Der dritte Twinkle-Rhythmus mit Trommel
Das Saitenwechsel-Lied
Das Drei-Finger-Lied
Die dritte Twinkle-Variation


Der vierte Twinkle-Rhythmus mit Trommel
Das E-Saitenlied
Das Drei-Finger-Lied
Die vierte Twinkle-Variation


Der fünfte Twinkle-Rhythmus mit Trommel
Das E-Saitenlied
Das Drei-Finger-Lied
Die vierte Twinkle-Variation


Das Thema von "Leuchte, leuchte kleiner Stern" (Twinkle)
 

 

Rudolf Gaehler, Violine
Gino Romero Ramirez, Djembé (Afrikanische Trommel)
David Andruss, Klavier und Klavierarrangements für alle aufgenommenen Stücke



Mehr Informationen zur "Schritt für Schritt"-Serie finden Sie hier:
https://www.germansuzuki.de/?page_id=519

___________________________________

Außerdem haben wir 6 Videos für Pre-Twinkle-Schüler vorbereitet, die Sie gemeinsam mit Ihrem Kind anschauen können.

 
Musik & Bewegung - Alle Twinkle-Rhythmen
 
 
Arjada Hasanaj präsentiert alle Twinkle-Rhythmen:
 
0:17 Erster Twinkle-Rhythmus
0:52 Zweiter Twinkle-Rhythmus
1:26 Dritter Twinkle-Rhythmus
2:02 Vierter Twinkle-Rhythmus
2:39 Fünfter Twinkle-Rhythmus
3:15 Twinkle-Thema
 
 
 
Das E-Saitenlied
 

Die Schüler von Sergej Simkin (Deutsche Suzuki Gesellschaft) zeigen in mehreren Videos aus der Reihe "Spotlight on!", wie effektiv jeder Abschnitt geübt werden kann.
 
 
 
Saitenwechsel-Lied mit dem 2. Rhythmus
 
 
 
Der Stern-Teil (Teil A)
 
 

Der Mond-Teil (Teil B)
 
 
 

Twinkle, Twinkle, Little Star - Variations & Theme

 

____________________________________________________
 

Die Bedeutung des tägliche Musikhörens

Junge Geigenschüler, die ein Instrument nach der "Muttersprachen-Methode" erlernen, schaffen dies deutlich besser, wenn sie täglich die betreffenden Musikstücke hören. So prägen sich ihnen von Anfang an guter Klang, klarer Rhythmus, richtige Intonation, und musikalische Gestaltungsmöglichkeiten ein. Dieses Hörtraining ist in den ersten Unterrichtsjahren die wichtigste Voraussetzung, um neue Musikstücke leicht zu erlernen. Denken Sie immer an das Prinzip des Sprechenlernens. Ohne regelmäßiges Hören wäre das Erlernen der Muttersprache sehr erschwert.

Die Musik darf auch durchaus im Hintergrund laufen; Ihr Kind braucht nicht immer aufmerksam zuzuhören, sondern kann dabei anderen Beschäftigungen nachgehen wie Spielen, Baden, Frühstücken oder im Auto mitfahren.

Mehr Informationen zur Muttersprachenmethode finden Sie hier:
https://www.germansuzuki.de/?page_id=1723

© Deutsches Suzuki Institut



HOME