Beethoven: Die Himmel r├╝hmen - Arr. f├╝r Streicher & Orgel oder Klavier ad libitum

Category: NEUE ARTIKEL

 

 

Ludwig van Beethoven
Die Himmel rühmen

 

Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre ist der Textbeginn einer Dichtung von Christian Fürchtegott Gellert. Der Titel lautet Die Ehre Gottes aus der Natur. Das Gedicht erschien erstmals 1757 in Gellerts Sammlung Geistliche Oden und Lieder.

Unter demselben Titel liegt der Text auch in einer Vertonung von Ludwig van Beethoven (Opus 48,4) für Singstimme und Klavier vor. Es handelt sich um die Nr. 4 des Liederzyklus Sechs Lieder von Gellert, den Beethoven 1803 komponierte. Durch die Bearbeitung von Joseph Dantonello für vierstimmigen gemischten Chor, Orgel und Orchester ist sie eines der bekanntesten geistlichen Lieder geworden.
Aus Wikipedia

 

Aufgeführt vom Gaehler-Ensemble

Die Bearbeitung für Streicherensemble & Orgel oder Klavier ad libitum
von Kerstin Wartberg kann hier heruntergeladen werden.