Violin-Band 2B (15 Min.)

Category: 1. Tägliches Hören

MP3-Datei und Hör-Video mit Tier- und Naturaufnahmen

Geeignet für Schüler der Violinschule "Schritt für Schritt" sowie für Suzuki-Schüler in Heft 2



 

Hauptstücke von Band 2B der Violinschule "SCHRITT für SCHRITT"

00:01     Fröhlich woll’n wir Kinder sein, Kerstin Wartberg
01:11     Thema aus dem „Hexentanz“,  N. Paganini
02:10     Schmetterling und Elefant, Kerstin Wartberg
02:50     Gavotte aus "Mignon," A. Thomas
04:55     Ungarisches Lied, Arr. David Andruss
05:40     Gavotte, J.B. Lully
07:20     Wellenlied, Kerstin Wartberg
08:03     Menuett, L. van Beethoven
10:50     Menuett, L. Boccherini

 

Rudolf Gaehler, Violine
David Andruss, Klavier und Klavierarrangements
Kerstin Wartberg, Autorin der "Schritt für Schritt"-Unterrichtsreihe


Mehr Informationen zur "Schritt für Schritt"-Unterrichtsreihe finden Sie hier:
https://www.germansuzuki.de/?page_id=519

____________________________________________________
 

Die Bedeutung des tägliche Musikhörens

Junge Geigenschüler, die ein Instrument nach der "Muttersprachen-Methode" lernen, sollten täglich ihre zu erlernenden Musikstücke hören. So prägt sich von Anfang an ein qualitativ guter Klang ein, ein klarer Rhythmus, die richtige Intonation, musikalische Gestaltungsmöglichkeiten usw. Dieses Hörtraining ist in den ersten Unterrichtsjahren die wichtigste Voraussetzung, um neue Stücke zu erlernen. Denken Sie immer an das Prinzip des Sprechenlernens. Ohne regelmäßiges Hören wäre das Erlernen der Muttersprache nicht möglich.

Die Musik kann sowohl aktiv, also mit Konzentration und vielleicht mit begleitenden Bewegungen gehört werden oder auch passiv im Hintergrund laufen; Ihr Kind kann sich währenddessen mit ganz anderen Dingen beschäftigen wie z.B. malen, frühstücken, baden, spielen oder im Auto mitfahren.

Mehr Informationen zur Muttersprachenmethode finden Sie hier:
https://www.germansuzuki.de/?page_id=1723

© Deutsches Suzuki Institut

Download of all MP3 & PDF files in ZIP format
Play-Along